Categories

Conquest: The last Argument of Kings - Hundred Kingdoms Household Knights - DE

Conquest: The last Argument of Kings - Hundred Kingdoms Household Knights - DE
Brand: Para Bellum Wargames
Product Code: PBW8224DE
EAN: 5213009010139
Category: Conquest
License: Para Bellum Wargames
Language: german
Product Type: Tabletop

- Ich habe Münzen, die nicht mehr zu zählen sind. Ich habe viele Waffenknechte, ich habe Armbrustschützen, ich habe Milizen und vor allem habe ich Verbündete in der Konklave. Was hast du, Narr, der mein Land beansprucht?
- Ich habe Ritter. Deine Verbündeten in der Konklave können dich reich beerdigen mit deinen Münzen, wenn sie mit dir fertig sind.

Die Zeit, die Arbeit und der Geldaufwand für die Ausbildung eines Ritters ist enorm. Das Training beginnt im Alter von sieben Jahren, wenn der junge Aspirant als Knappe ausgebildet wird. Etwa im Alter von vierzehn Jahren liegt der Schwerpunkt auf Waffen und Reitertraining, und es wird erwartet dass der Schildknappe seinem Meister bei Bedarf in den Kampf folgt. Mit einundzwanzig Jahren muss ein potenzieller Kandidat seinen Meister so beeindruckt haben, dass er seine Empfehlung verdient.
Nach den umfassenden Reformen von Charles Armatellum zu Beginn seiner Eroberungen kann die Zeremonie nur von einem kaiserlichen Adeligen durchgeführt werden, der mindestens den Rang eines Markgrafen oder Pfalzgrafen innehat. Die Salbung kann im Übrigen erst nach einem Kampf stattfinden, bei dem der angehende Ritter seine Klinge blutig gemacht hat. Diese Mandate sollten sicherstellen, dass nur Männer mit wirklichem Fähigkeiten den Rang eines Ritters erhielten. Auch mit dem Imperium aufgelöst, sind diese Mandate gut erhaltene Traditionen und diejenigen die sie ignorieren, werden lächerlich gemacht. In der Tat ist ein wiederkehrender Artikel, der in den Imperialen Konklaven vorgestellt wird, die Ernennung der Pfalzgrafen um diejenigen zu ersetzen die im Kampf gefallen sind oder im Alter gestorben sind.
Infolge dieser Bemühungen bleibt die berittene Ritter Garde eine Säule der sozialen Struktur der Hundert Königreiche. Während Land und Münze eine enorme Bedeutung bei der Bestimmung der Macht von Adelshäusern erlangt haben und es ihnen ermöglichen, die Dienste von Söldnern und Waffenknechten zu sichern, können diese nicht mit der Vormachtstellung und dem Prestige von der berittenen Ritter Garde auf dem Schlachtfeld mithalten.
Der gewaltige Ansturm von der berittenen Ritter Garde ist eine der mächtigsten Waffen, die einem Befehlshaber von den Hundert Königreichen zur Verfügung steht. Hunderte Pfund hartnäckigen Metalls und Muskeln, die durch jahrelanges Training und Erfahrung entstanden sind, haben Menschen, Formationen und Königreiche im Laufe der Jahrhunderte zerstört.